RSB Borken RSB Borken

Schule 2030

Die Zeitschrift "Pädagogische Führung" beschäftigt sich  in der Ausgabe 6/2016 mit dem Thema "Schule 2030 - Ein Blick in die Bildungskugel". Expertinnen und Experten für Schul- und Unterrichtsentwicklung stellen ihre Erwartungen und Einschätzungen zur Schule der Zukunft vor. Prof. Olaf-Axel Burow beschreibt in einem lesenswerten Beitrag "Sieben Trends, die Schule revolutionieren" und schließt mit Zwölf Thesen zur Schule der Zukunft:

  1. Die Schule der Zukunft ist eine Schule für alle.
  2. Die Schule der Zukunft ist eine Potenzialentwicklungsschule.
  3. Die Schule der Zukunft basiert auf Salutogenese, Selbstbestimmung und wertschätzende Entwicklung.
  4. Die Schule der Zukunft entwickelt neue Architekturen.
  5. Die Schule der Zukunft nutzt neue Personalmischungen.
  6. Die Schule der Zukunft entwickelt eine flexible Rhythmisierung.
  7. Die Schule der Zukunft ist ein Ort gelebter Partizipation.
  8. Die Schule der Zukunft nutzt die „Digitale Dividende“.
  9. Die Schule der Zukunft ist weltoffen.
  10. Die Schule der Zukunft ist eine Kulturschule bzw. ein kreatives Feld.
  11. Die Schule der Zukunft ist keine „Schule“
  12. Die Schule der Zukunft ist eine Zukunftswerkstatt.
Nach oben