RSB Borken RSB Borken

"Mehr Schulhauskultur"

In Österreich machen sich Schulpsychologen aktuell Gedanken, wie Gewalt an Schulen begegnet werden kann. Schulpsychologe Josef Zollneritsch fordert dazu "Null Toleranz" für Gewalt an Schulen. "Wir brauchen ein abgestuftes Unterstützungssystem an den Schulen, in dieser Komplexität kann das kein einzelner Lehrer mehr bewältigen", ist Zollneritsch überzeugt. Und: "Es muss an jeder Schule zumindest eine Person geben, die auf den Umgang mit Verhaltensstörungen geschult ist." Aber auch athmosphärisch müsse – in Teamstrukturen – für ein Schulklima gesorgt werden, das Akzeptanz, Beziehung und Kompetenz signalisiere, kurz: eine umfassend positive Grundstimmung.

Quelle: meinbezirk.at

Bericht hier aufrufen

Handreichung der Regionalen Schulberatungsstelle zu dieser Thematik hier aufrufen

Nach oben